Damen Reiserucksack – eine langwierige Suche!

Bist Du auch bereit für ein weiteres Abenteuer? Und … Dir fehlt auch der passende Rucksack?

Aber weshalb ist es gerade für Frauen so schwierig einen geeigneten Damen Reiserucksack zu finden. Am besten noch handgepäcktauglich?

Ganz einfach – der Körperbau verlangt etwas andere Passformen. Und natürlich ist auch die Vorliebe für ein anderes Design ein wichtiger Faktor.

Reiserucksäcke gibt es wie Sand am Meer.

Doch die Handgepäckbestimmungen der ganzen Airlines verändern sich stetig und so ist es wichtig, sich immer auf dem aktuellen Stand zu halten.

Ideal sind Rucksäcke mit den Maßen 40 cm x 25 cm x 20 cm. Das sind die aktuellen Maße, unter anderem der Ryanair Handgepäckbestimmungen. Eine Reisetasche mit diesen Maßen kannst Du problemlos mit in die Flugzeugkabine nehmen. Das ist wichtig, denn dann hast Du all deine Wertsachen immer an der Frau!

Wichtiger Hinweis – bei Handgepäck darfst du lediglich 1 Liter Flüssigkeit in maximal 100 ml Behältern mitnehmen. Diese müssen in einem durchsichtigen und verschließbaren 1 Liter Plastik-Zipbeutel passen. Mehr dazu findest du hier …

 

Aber zurück zum Thema – die Kabinentasche sollte in Volumen von 20 Liter haben. So kannst Du wirklich das Maximum mitnehmen, sofern es nicht mehr als (bei Ryanair) 10 KG Gewicht überschreitet. Also suchst Du am besten einen Damen Reiserucksack der an sich schon wenig Eigengewicht mit sich bringt!

 

Das Design muss praktikabel und funktional sein. Aber, wie bereits erwähnt, am Liebsten eben auch schick und stylisch – modern eben. Praktisch bedeutet – mehrere Fächer mit Reißverschluss, Anti-Diebstahl sicher, extra Fächer für Wertsachen und falls nötig ein gepolstertes Laptop-Fach.
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Material des Damen Reiserucksacks. Er sollte, so gut es geht, wasserabweisend, strapazier- und reißfest sein. Deine Reisetasche wird vermutlich viel hin und her geworfen und deine Sachen sollten unabhängig ob es regnet oder die Sonne schein jederzeit gut geschützt sein.
Funktional ist es, wenn man den Reiserucksack nicht nur als Handgepäcktasche, sondern auch als Tagesrucksack benutzen kann. Da schließt sich der Kreis zum schicken Design. Wer möchte schon mit einer klobigen Handgepäcktasche durch die Metropolen schlendern?
Wenn Du diese Tipps beachtest, steht Deinem nächsten Trip eigentlich nichts mehr im Wege. Und durch das kostenfreie Handgepäck (ohne zusätzliche Kosten am Flughafen) hast Du mehr Geld, um es für Erinnerungen oder Mitbringsel vor Ort auszugeben – praktisch, oder?

Handgepäck Tasche

Damen Reiserucksack

Handgepäck Rucksack